Vollblut 2. Wunders Versprechen

Aileen Griffen ist begeistert, als der Besitzer des Gestüts ihr Lieblingspferd Wunder zum Training der Rennpferde zulässt. Sie hatte im Jahr davor, das kranke, schwächliche Fohlen zu einem prachtvollen gesundem Pferd auf gepeppelt. Aileen weiß, Wunder würde sich großartig Entwickeln, aber sie kommt mit dem Neuen Brutalen Trainer nicht klar: bockt und wiedersetzt sich. der Trainer sagt sie wird nie ein Rennpferd. Aileeen plagen zweifel, ob  der Trainer nicht vielleicht recht hat, und dann vertraut wunder ihr nicht mehr, wir ihre Kariere enden bevor sie angefangen hat?

 

ich finde dieses Buch klasse!

leider ist es schwer zu bekommen, da es schon sehr alt ist, aber ich bin froh das ich es mittlerweile habe!

ich finde diese geschichte sehr gut und mit reissent geschrieben

lg

28.3.14 20:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen