Verliebt in einen Vampir

Nach einer Nachtschicht im Leichenschauhaus erwacht Rachel Garrett zu ihrer Überraschung in fremder Umgebung und noch dazu vollkommen nackt! Ihr erster Gedanke ist, so schnell wie möglich das Weite zu suchen. Doch dann sieht sie den Mann ihrer Träume aus einem Sarg steigen, und der Blick in seinen silbernen Augen geht ihr sofort unter die Haut. Dreihundert Jahre lang ist der Vampir Etienne Argeneau Junggeselle gewesen. Die Entscheidung, die hübsche Rachel in eine Vampirin zu verwandeln, wird sein Leben verändern – auf immer und ewig!

 

Kommentar:
Ich weiß, ihr seht es wascheinlich... ja der Text ist kopiert... aber ich wusste es einefach nicht besser... aber gelesen habe ich es und mir geht es voll unter die Haut.

Es ist schön und Gute geschrieben, ich finde die Schrift größe gut.

18.10.15 21:09

Letzte Einträge: Akttuele Strick Arbeit, Tod.. in der Straßenbahn..!, Ein Vampir zum Vernaschen, Dragon Lov 1., Das wird hier mein Letzter Beitrag sein! Schöne zeit.

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen