Ich war die Gefangene Meines Vaters!

Ich war die Gefangene Meines Vaters

 

Im April 2008 nimmt die Welt mit Entsetzen die Schlagzeilen über den Österreicher Josef Fritzl zur Kenntnis, der sieben Kinder mit seiner Tochter Elisabeth hatte. Auch Alice Lawrence erfährt durch die Nachrichten von dem Fall. Sie war selbst Jahre lang die Gefange ihres Vater's, es halb berührt es sie auch so und dadurch traut auch sie sich entlich, ihr schweigen zu brechen und dadruch bekommt ihr Vater die gerechte straffe

 

Kommentar:

Auch wenn ich davon jetzt nur wenig Inhalt preis gebe..... ist diese Buch sehr mitreisend.... ich finde es  unverantwortlich wie ein Vater so etwas machen kann!

Ich kann das Buch nur entfehlen... aber ich musste es ab und zu bei seite legen weil ich nicht mehr konnte 

23.6.15 13:29

Letzte Einträge: Akttuele Strick Arbeit, Tod.. in der Straßenbahn..!, Verliebt in einen Vampir, Ein Vampir zum Vernaschen, Dragon Lov 1., Das wird hier mein Letzter Beitrag sein! Schöne zeit.

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen